Rohrsysteme aus duktilem Guss — Alles aus einer Hand

Duktus bietet ausgezeichnete Lösungen an, duktile Gussrohre, Formstücke und Armaturen miteinander zu verbinden. Neben der universell einsetzbaren BLS® Verbindung, welche gerade bei Hochdruckleitungen die erste Wahl ist, komplettieren weitere Verbindungstechniken, wie BRS® oder Rohre und Formstücke mit Flanschverbindung, unser Programm. Bei instabilen Bodenverhältnissen können unsere Pfähle aus duktilem Gusseisen eingesetzt werden. Auch das Angebotsspektrum der vonRoll hydro (www.vonroll-hydro.com) mit Armaturen, Hydranten, Messtechnik und Entwässerungstechnik steht zur Verfügung.

Oft entwickeln wir individuelle Lösungen für besonders anspruchsvolle Aufgaben, die einzig mit unseren Systemen zu meistern sind.

Formstücke

Formstücke aus duktilem Gusseisen für die Trinkwasserversorgung, die Abwasserentsorgung und Industrieanwendungen

Um für alle Anwendungsfälle komplette Systemlösungen zu ermöglichen, steht ein umfangreiches Formstückprogramm zur Verfügung.

▶ Verbindungsarten

  • BLS®
  • BRS®
  • TYTON®
  • SMU (Schraubmuffe)
  • STB (Stopfbuchsenmuffe)

▶ Überzüge und Auskleidungen

Die Überzüge und Auskleidungen unserer Formstücke werden gemäß der DIN EN 545 (Trinkwasser) bzw. DIN EN 598 (Abwasser) ausgeführt.

Standardmäßig erhalten alle Formstücke, ob Trinkwasser oder Abwasser, innen und außen eine Epoxidharz-Deckbeschichtung mit einer Schichtdicke von 250 µm (schwerer Korrosionsschutz nach den Richtlinien der GSK). Trinkwasserformstücke werden blau, Abwasserformstücke rotbraun beschichtet. BLS®-Formstücke sind für beide Anwendungsfälle blau beschichtet.

Andere Überzüge und Auskleidungen sind auf Anfrage möglich.